Deutscher Mannschaftsmeister Christian Brunner vom VKC Eppelheim wechselt zu GH/GW Sandhausen!

Sven Nöth, Württembergischer Auswahltrainer übernimmt Trainingsleitung!

Christian Brunner, zweifacher Deutscher Mannschaftsmeister und diesjähriger Deutscher Vizemeister im Einzelwettbewerb der Junioren U 23 führt seine verheißungsvolle Karriere bei GH/GW fort.
In den letzten zwei Jahren war Christian Brunner eine wichtige Säule des VKC für den Gewinn der zwei Deutschen Meisterschaften. Nun sucht Christian für sich eine neue Herausforderung und ist neugierig auf ein neues Umfeld. Wir sind froh, einen so begehrten Spieler an uns binden zu können und sind uns sicher, dass wir noch viel Freude an ihm haben werden. Christian Brunner gehörte mit einem Gesamtauswärtsschnitt von 1005 Kegel zu den TOP-Spielern der 1. Bundesliga DCU.

Mit Sven Nöth aus Heilbronn übernimmt ab sofort ein neuer Verantwortlicher die sportliche Kommandobrücke bei GH/GW Sandhausen. Sven Nöth, der hauptsächlich den 1. Mannschaftskader betreuen wird, soll weiter zur Entwicklung unserer jungen Spieler beitragen.

Weiterhin wird sich der talentierte Thomas Schmidt vom ehemaligen Sandhäuser Club KSC 05 Gut Holz anschließen.

Hier bei den Landesmeisterschaften noch in getrennten Vereinsfarben, in Zukunft vereint, Dominik Schulz (GH/GW) rechts, Christian Brunner links.

Hier bei den Landesmeisterschaften noch in getrennten Vereinsfarben, in Zukunft vereint, Dominik Schulz (GH/GW) rechts, Christian Brunner links.