Alle nach München

Bevor es in die Feierlichkeiten um Weihnachten und Silvester geht, steht noch ein letztes Kegelspiel für das Kalenderjahr 2015, für die Mannen der Gut Holz Grün Weiß 78 Sandhausen an. Es geht in die Bayrische Landeshauptstadt nach München. Es ist der zweite Rückrundenspieltag, den man vorverlegte auf den 19. Dezember, kommenden Samstag.

Da alle anderen Mannschaften sonst auch spielfrei sind, haben die Verantwortlichen eine Busfahrt organisiert, damit alle „Nicht-Aktiven“ zusammen mit der Ersten den Samstag und Sonntag in München verbringen können. Somit bringen die Sandhäuser ein paar Gästefans an die Säbener Straße, nicht nur die Adresse des Münchner Kegelvereins, sondern eines anderen großen renommierten Club einer sehr bekannten Sportart.

München war bisher immer ein gutes Pflaster der Gut Holzer, meist spielte man dort Saisonbestleistung und hatte immer etwas Zählbares im Gepäck auf der Heimfahrt. Die Trauben hängen dennoch recht hoch in München und sind dementsprechend anspruchsvoll zu erreichen. Dank der zwei Siege im Rücken, fährt man dennoch mit Selbstvertrauen in den Süden und gibt sich kämpferisch.


Egal wie das Spiel ausgehen sollte, für einen schönen Jahresabschluss gibt es in München sicherlich genug Möglichkeiten um ausgiebig und gelassen zu feiern, bevor es dann Sonntags wieder zurück in die Heimat geht.

In diesem Sinne wünschen wir allen Sportlern, Fans und Verantwortlichen aller Clubs und Organisationen, schon mal ein frohes besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in 2016, damit man sich gesund und munter am ersten Spieltag im neuen Jahr wieder sieht.

Comments are closed.