DCU „beschert“ Freitagsspiel

Das kommende Wochenende ist für viele ein Wochenende zum Feiern. Fasching, Karneval, Kostüme, Helau und Alaaf. Doch nicht für die Kegler von Gut Holz Sandhausen und dem noch amtierende deutschen Meister Olympia Mörfelden. Denn beide Teams müssen sich am Freitag zum „vorgezogenen“ Nachholspiel treffen.

Das ist aus dem Grund verwunderlich, weil die von Vizepräsident Sport W. Schlappner genehmigte Spielverlegung (auf den 18.3.), eine Woche später durch die Ligaleitung wieder eingezogen wurde. Die Hardtwaldhalle ist aber von Samstag bis Montag eben wegen Fasching geschlossen, daher also das ausserplanmäßige Freitags Spiel.

Beginn wird um 18:30 Uhr sein.

Allen anfahrenden Parteien sei gesagt: Der SV Sandhausen spielt zur selben Zeit in der zweiten Fußball Bundesliga Zuhause. Daher bei den Ordnungskräften an den Absperrungen melden, diese sind informiert und sollten eigentlich die Zufahrt dann frei machen.

Comments are closed.