Auswärtsniederlage beim deutschen Meister

DCU 1. Bundesliga 22. Spieltag
VKC Eppelheim 1 — GH78/GW Sandhausen 1 5903 : 5786

Erwartete Auswärtsniederlage !

Im letzten Rundenspiel der Saison 18/19 musste unsere Mannschaft beim bereits schon feststehenden neuen Deutschen Meister VKC Eppelheim auf deren Heimbahnen antreten.

Im Vorfeld war schon klar, dass es da für unsere Mannen nichts zu holen gibt. Entsprechend plätscherte das Spiel ohne große Motivation und viele Höhepunkte teilweise von einigen Akteuren da hin, weil es ohnehin für beide Mannschaften um nichts mehr ging. Im Starttrio mit Woll, Dundic und Bittenbring konnte das Spiel noch einigermaßen offen gestaltet werden, da man nur mit minus 23 Kegel von den Bahnen ging. Hier erspielte sich Tobias Woll mit 1058 Kegel (638/420) das Tagesbeste Ergebnis von allen 12 Startern. Bei Damir Dundic lief diesmal nicht viel zusammen, da er nicht in sein Spiel fand und unter Wert mit 927 die Bahn verlies. Erfreulich noch das Ergebnis von Nico Bittenbring, der mit aufsteigender Form bei 990 Kegel nur knapp an der Tausender Hürde scheiterte. Als Schlussspieler gingen dann Hager, Brunner und Schmitt in ihr Spiel. Mit Johannes Hager kam erstmals ein Neuzugang zum Einsatz, da man ihm die Möglichkeit geben wollte die Mannschaft und das Bundesligageschehen kennen zu lernen. Am Ende mit 941 Kegel von ihm erbracht konnte man sehen, dass noch Luft nach oben vorhanden ist. Christian Brunner mit seiner Leistung selbst nicht zufrieden, kam immerhin noch auf ansprechende 978 Kegel. Dagegen hatte Marvin Schmitt einen ganz schlechten Tag verwicht, denn er kam mit seinem Spiel überhaupt nicht zurecht und musste nach 100 Wurf mit nur 415 Kegel ausgewechselt werden. Sein Spiel spielte dann Markus Hermann mit von ihm gespielte 477 Kegel zu Ende, womit dann beide auf nur 892 Kegel kamen. Natürlich hätte das Endergebnis vom Spiel knapper ausfallen können oder sogar gewonnen werden können, sofern der Verlauf für unsere Mannschaft besser gelaufen wäre. Nachdem die Runde der DCU 1. Bundesliga von der Saison 2018/19 nun zu Ende ist, konnte unsere 1. Mannschaft mit 24:20 Punkte den 7. Tabellenplatz belegen.

T. Woll 1058, D. Dundic 927, N. Bittenbring 990, J. Hager 941, Ch. Brunner 978, M. Schmitt /M. Hermann 415/477


Gut Holz 78/Grün Weiß Sandhausen möchte bei dieser Gelegenheit den drei Erstplatzierten Mannschaften von VKC Eppelheim, RW Sandhausen sowie FH Plankstadt für die jeweils erreichten Plätze gratulieren.

B. R.

Tags: No tags

Comments are closed.