2. Spieltag BKBV Landesliga

Landesliga 1 2. Spieltag
SG Lampertheim 2 — GH78/GW Sandhausen 2 5326 : 5343

Erster Sieg!

Im zweiten Spiel unserer Mannschaft war beim Auswärtsspiel gegen die SG Lampertheim 2 eine Steigerung innerhalb der Mannschaft klar zu erkennen, womit wir auch im Spiel vor einer Woche gewonnen hätten. Im ersten Spielabschnitt kamen W. Reinhardt, S. Janisch und M. Mildenberger zum Einsatz. Bei W. Reinhardt mit dem tagesbesten Ergebnis von 944 Kegel wurde sogleich der Grundstock für den späteren Sieg für unsere Mannschaft gelegt. Auch M. Mildenberger – gegenüber dem ersten Spieltag mit 895 Kegel mit einer deutlichen Steigerung – und S. Janisch – diesmal hinter seinen Möglichkeiten mit 878 Kegel geblieben – trugen letztendlich zum Vorsprung von 81 Kegel für unsere Schlussspieler bei.

Im Schlusstrio mit S. Groß, J. Priester und H. Janisch wurde es dann nochmal recht spannend, was den weiteren Spielverlauf anbelangte. Bei S. Groß mit 867 Kegel merkte man, dass er erst vom Urlaub zurück kam und J. Priester hintenraus beim Abräumen der Kegel mit 18 Fehlern die Luft ausging. Lediglich unser Altmeister H. Janisch mit gespielten 927 Kegel hielt dem Druck stand und sicherte so unserer Mannschaft durch eine gute Abräumleistung (318/1) den knappen noch plus 17 Kegel viel umjubelten Sieg.

W. Reinhardt 944, S. Janisch 878, M. Mildenberger 895, S. Groß 867, J. Priester 832, H. Janisch 927

B.R.

Comments are closed.