18. Spieltag Landesliga 2 Nordbaden

SG Gut Holz 78 / GW Sandhausen 3 : Volkugel Neulußheim 2 5:3

Die Dritte spielte gegen den Tabellenvorletzten aus Neulußheim. Es wurde eigentlich auf den gefürchteten Bahnen in der Hardtwaldhalle nicht mit viel Gegenwehr gerechnet. Doch es kam alles anders. Im Startpaar hatte Manfred Emrich einen rabenschwarzen Tag und kam nicht über 468 Kegel hinaus. Dank Simon Brunner der seine persönliche Bestleistung spielte konnte das Spiel nach dem Startpaar offen gehalten werden.Im Mittelpaar spielte der nächste Sandhäuser persönliche Bestleistung. Sascha Bechhaus brachte 549 Kegel zum Fallen. Mit einem Gesamtstand von 3:1 ging es ins Schlusspaar. Es sah alles nach einem deutlichen Heimsieg aus.

Im Schlusspaar brachten Herbert Janisch und Mannschaftsführer Siegel nicht Ihre gewohnten Ergebnisse. Das hatte zur Folge, dass das Spiel sich zu einem Krimi entwickelte. Die beiden Sandhäuser verloren Ihre direkten Duelle, so dass es in Summe nach Duellen 3:3 stand. Es kam also auf die Gesamtanzahl umgeworfener Kegel an. Hier sah im letzten Durchgang Neulußheim lange als Sieger aus. Der Kapitän Klaus-Peter (James) Siegel konnte erst mit dem letzten Wurf das Spiel zu Gunsten der Sandhäuser entscheiden. Am Ende waren es 4 Kegel mehr auf der Habenseite die zum 5:3 Sieg führten. Nach dem Spiel stellte sich der ein oder andere die Frage, warum der Gegner erst ein Saisonspiel gewinnen konnte. In der Tabelle belegt man weiterhin den 6. Platz.

Hier die Ergebnisse im Überblick:
Sandhausen : Neulußheim 5:3 (3133:3129)
Manfred Emrich : Elias Botz 1:3 (468:527)
Simon Brunner : Philip Lößner 2:2 (570:548)
Sascha Bechhaus : Felix Kahl 2:2 (549:533)
Markus Hermann : Gerd Bühler 3:1 (531:487)
Klaus-Peter Siegel : Andreas Weber 0:4 (507:521)
Herbert Janisch : Adrian Nitsche 2:2 (508:513)

Vorschau:
Samstag 09.04.2022
10:30 Uhr KC Vorwärts Hemsbach : SG Gut Holz 78 / GW Sandhausen 1
Ein schweres Auswärtsspiel steht beim Tabellenvierten in Hemsbach bevor. Dennoch sollte man in der Lage sein das Siel zu gewinnen.
13:30 Uhr KC Vorwärts Hemsbach 2 : SG Gut Holz 78 / GW Sandhausen 2
Das Hinspiel konnte Hemsbach in der Hardtwaldhalle gewinnen. Hemsbach auf dem 4. Tabellenplatz liegend wird alles dafür tun die Punkte auch im Rückspiel zu behalten.
15:00 Uhr Goldener Kranz Reilingen : SG Gut Holz 78 / GW Sandhausen 3
Der Tabellennachbar aus Reilingen wird alles daran setzen den 5. Tabellenplatz zu behalten. Es wird schwierig werden die Punkte auf den anspruchsvollen Bahnen in Reilingen zu entführen.