20. Spieltag Landesliga 1 Nordbaden

SG Gut Holz 78 / GW Sandhausen 2 : SKC 89 St. Leon 6:2

Ebenso holprig wie bei der ersten Mannschaft lief es bei der Verbandsliga Reserve. Das Spiel wurde zwar mit 6:2 gewonnen, aber 5 von 6 Partien endeten mit 2:2. Es hätte auch andersrum laufen können. Nur Sascha Janisch gewann mit 552 Kegeln gegen seinen Gegner klar mit 4:0. Mit den Ergebnissen blieb man hinter der Normalform zurück. Nur Tobias Smeilus war gut aufgelegt und spielte mit 569 Kegel ein starkes Ergebnis. Da an diesem Tag der Tabellenvorletzten am Hardtwald war, konnte das Spiel gewonnen werden. Bei einem stärkeren Gegner hätte man wahrscheinlich den Kürzeren gezogen.

Die zweite der Gut Holzer bleibt weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz. Mit einem Sieg im nächsten Spiel beim Tabellendritten SKC Hockenheim, kann dieser gefestigt werden.

Hier die Ergebnisse im Überblick:
Sandhausen : St. Leon 2:6 (3268:3193)
Jürgen Priester : Heger/Körner 2:2 (527:544)
Simon Brunner : Siegfried Schatz 2:2 (544:532)
Tobias Smeilus : Pirantheep Karunkaran 2:2 (569:541)
Hans-Jürgen Ries : Roland Steger 2:2 (529:526)
Sascha Janisch : Klaus Körner 4:0 (552:502)
Christian Müller : Mirko Wittmann 2:2 (547:548)